Die WM 2006 als Ascii-Stream

Gestern ist mir ein interessantes Projekt ins Auge gefallen: Ascii-WM 2006.
Dieses Projekt bietet für jedes WM Spiel einen speziellen Live-Stream an welcher ausschließlich aus Ascii-Zeichen besteht und ohne spezielles Programm direkt in der Konsole gesehen werden kann. Es wird lediglich ein Telnet-Client benötigt, welcher mit jeder Linux-Distribution ausgeliefert wird. Auch bei Windows ist standardmäßig ein solcher enthalten. Das Streaming beginnt ca. 10 Minuten vor jedem Spiel und kann mit dem Verbinden mit einem der folgenden Telnet-Servern verfolgt werden:

telnet ascii-wm.net 2006
telnet diego.ascii-wm.net 2006 (offline)
telnet pinguin.eikon2.fs.ei.tum.de 2006 (offline)

Es ist beim Betrachten innerhalb einer Konsole in einem Fenster zu beachten das eine ruckelfreie Wiedergabe meist erst nach Vergrößern des Fensters möglich ist.

Hier nun einige Screenshots (Zum Vergrößern raufklicken):

Update: Die Mirror Server sind nun nicht mehr erreichbar und auf dem Hauptserver gibt es jetzt bei jedem Aufruf ein zufällig ausgewähltes, archiviertes Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.