XChat für Windows-Binarys sind Shareware!

Heute sprach mich im IRC jemand darauf an das seine xchat 30 Tage-Version abgelaufen sei. Ich dachte er macht Scherze aber die Windows-Binarys welche auf http://www.xchat.org bereit gestellt werden stehen nicht mehr unter der GPL sondern unter einer Shareware Lizenz.
Der Sourcecode und die Binarys für Linux auf der Entwicklerseite stehen weiterhin unter der GPL – wie auch die Quellen der Windows-Version. Aus diesem Grund ist es vollkommen legitim sich selber Windows-Versionen von xchat zu compilieren und diese auch unter den Bedingungen der GPL zu veröffentlichen. So ist es nicht verwunderlich das Seiten wie http://www.silverex.info/ das Windows-xchat kostenlos zum Download bereit stellen.
Was Zahler wohl denken wenn sie solche Seiten sehen?

Anmerkung: Dies scheint schon seit einiger Zeit so zu sein was vom Autor wohl damit Begründet ist, dass der Buildprozess unter Windows so schwierig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.