del.icio.us – Onlinelesezeichen

Wer kennt das nicht – Man ist an einem fremden Computer und benötigt schnell einen Link, der einem im Moment nicht einfällt. Dieser steht leider nur in den heimischen Lesezeichen des lokalen Webbrowsers. Mit del.icio.us und sonstigen Diensten dieser Art kann man all seine Lesezeichen sehr einfach im Internet speichern und einfach so genannten Tags (Kategorien) zuordnen. Dabei kann ein Link mehreren Tags zugeordnet sein. Die online gespeicherten Lesezeichen lassen sich sehr gut durchsuchen, ordnen und zu jedem kann man auch eine kleine Beschreibung fügen.

Nun ist es natürlich verständlich, wenn man nicht zum suchen und speichern dieser Links jedes mal die Webseite besuchen muss sondern man möchte natürlich weiterhin die beim Browser vorhandenen Lesezeichen Funktionen nutzen können. Auch dieses Problem lässt sich lösen: Für Firefox gibt es eine Erweiterung, die die Online-Bookmarks direkt in Firefox intigriert und alle bestehenden lokalen Funktionen dazu ersetzt. Ich denke solche Addons wird es auch für den Internet Explorer von Microsoft geben, ich habe dazu jedoch nicht weiter nachgeforscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.