AllPeers – Firefox Erweiterung zum Dateiaustausch

Die Firefox-Erweiterung „AllPeers“, welche den Dateiaustausch per Bittorrent und das Chatten direkt in Firefox unter einer übersichtlichen Oberfläche intigriert ist nun OpenSource geworden. Ich habe diese grade ausprobiert und bin ziemlich beeindruckt. Nach der einfachen Installation (Wie gewohnt per XPI-Klick) muss man sich noch einen AllPeers-Account anlegen was wenige Sekunden in Anspruch nimmt da man sich nicht durch mehrere Dialoge und Aktivierungs-Mails durchklicken muss. Direkt danach kann man die Erweiterung nutzen und sieht in der Firefox-Sidebar seine Kontaktliste.
Ich denke viel muss ich nicht erklären – Bilder sagen mehr als Worte. Schaut euch am besten die Tour an.

PS: Wenn ihr mich zu euren Kontakten hinzufügen wollt, mein AllPeers-Nick ist thefoxx

15 Gedanken zu „AllPeers – Firefox Erweiterung zum Dateiaustausch

  1. Ehm. Normaler Weise schicke ich keine Sachen Ìbers Inet. Wenn ich ma unbedingt iwas schicken muss was ich gescriptet hab und kein Server geht gibs da immer noch DCC im IRC. Ansonsten muss man halt gucken… ^^

    mipkr

  2. Also ich sende entweder nur Ìber Skype sofern möglich, lade es auf einen FTP mit access oder hab zu meinen wichtigsten Leuten ne getunneltes Lan-Netzwerk

  3. Jop, so ungefÀhr sah das bei mir auch aus aber hier die Nachteile:

    Skype: Manchmal langsam da Ìber Proxy versendet. Au?erdem Ìber ein Closed Source Protokoll.

    FTP: Man muss es erstmal lange hochladen, danach ist der Download aber in der Regel sehr schnell. Bei Allpeers wird direkt Ìbertragen. Da muss dann aber auch irgendjemand online sein, der die Datei besitzt.

    VPN: Damit geht zwar der Versand ohne Proxy und damit schnell, jedoch kann man gro?e Downloads nicht so einfach fortsetzen und damit ist es fÌr diese im Grunde nicht so geeignet. Man kann natÌrlich einen WEB/FTP-Server auf einem Rechner installieren und die Peers laden dann mit einem Downloadmanager der die Downloads fortsetzen kann, aber ich finde der Aufwand lohnt sich nicht.

    Gru?,
    foxx

  4. Pingback: Allpeers und Ubuntu - Fehler lösen

  5. Pingback: elnewsosite

  6. Pingback: free

  7. Pingback: Allpeers wird geschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.