Arbeit an PHP4You.de

PHP4You LogoEndlich haben wir Brandenburger auch Ferien und ich hab dadurch auch ein wenig mehr Zeit. Ich fange in dieser grade an PHP4You.de an das neue CMS anzupassen und ihr könnt die Seite in den nächsten Tagen wieder an ihrem alten Platz erwarten. Sollte es zu Verzögerungen kommen werde ich diese hier melden.

Update: Ich hab hier zur Vorschau mal einen kleinen Screenshot gemacht. Einfach auf das Bild klicken um es zu vergrößern
Bitte postet hier eure Meinung, Vorschläge und Kritik.

Klicken zum Vergrößern

In dieser Vorschau hab ich mir eine neue Struktur überlegt, bei welcher die Hauptinhalte (Skripte, Tutorials, Codeschnipsel) besser hervorgehoben werden und zusätzliche Dienste wie der Torrent Tracker eher unter gegliedert werden.

Update: Wer Ahnung zu den im Screenshot gezeigten Themenbereichen- und Lust hat zu diesen (ein) kleine(s) Tutorial(s) zu schreiben, kann sich ja bei mir über das Kontaktformular melden. Das wäre sehr nett wenn jemand Lust dazu hat, da ich nicht weiß ob ich das zeitlich so schnell und in guter Qualität hinbekomme (zu allen Themen). Natürlich gibt es darunter dann einen Hinweis auf den Autor mit Link usw ( wie gewünscht).

  • mipkr

    Sieht nice aus… 🙂

    mipkr

  • Freut mich 🙂 + Siehe Update

  • ich finde das Layout zu einfach fÌr php4you ich finde da muss was komplexeres her… 🙂

  • Hm hast du da nÀhere Vorstellungen? Ich mag das eigentlich so einfach…

  • ich mag es auch wenn es nicht zu abgefahren ist aber ihr macht ja gute komplexe cms etc da sollte man beim Layout schon ein bisschen was anderes haben bin ich der Meinung was einfach aber edel kommt.. das was ihr jetzt habt ist ok keine frage aber das ist fÌr Sachen wie ( blog,Dienstleistungen )weil es schön Ìbersichtlich ist. aber was fÌrs Auge ist das nicht unbedingt. also das ist meine Meinung als Designer 🙂 das sollte auch kein Grund sein alles anders zu machen wenn ihr der Meinung seit das ist das was ihr wollt… dann macht das so 🙂 mfg

  • Pingback: Janeks Blog» Blog Archive » Server/PHP4You cracked()