Windows Vista: LAN Verbindung schmiert bei einem simplen ARP-Paket ab

Ich hab grade einen lustigen Exploit für Microsoft Windows Vista gefunden: Wenn Vista ein ARP-Paket mit der gefälschten Absenderadresse FF:FF:FF:FF:FF:FF erhält, wird die LAN Verbindung getrennt. Wie das wohl in einem großen Netzwerk mit Vista-Clients aussieht wenn die sich gegenseitig solche Pakete schicken? 😉

Vietnam: 11 Kilometer Internet-Seekabel geklaut

Im März dieses Jahres wurde ein 11 Kilometer langes Unterwasser-Glasfaserkabel welches Vietnams Telefon- und Internetkommunikation sicherstellte entwendet. Erst vor kurzem wurde dieser Diebstahl entdeckt welcher zahlreichen Internetnutzern in Vietnam starke Performance-Einbußen bei der Datenübertragung brachte.

Der Kurier schreibt „Die Diebe haben das Kabel vermutlich mit Hilfe von Tauchern vom Meeresboden geholt und an Schrotthändler verkauft. Die Leitung gehörte zu einer von zwei Kabelverbindungen, die rund 82 Prozent der vietnamesischen Internet- und Telefonverbindungen abdecken.“

Hier noch einen Dank an Mipkr für die Anregung.

md5 En- und Decoder

md5 dic
Ich hatte mal einen md5-Generator geschrieben, dieser konnte eine Zeichenkette in md5 umwandeln, nun hat mir ein Freund das PHP-Script so erweitert, dass alle eingegebenen Zeichenketten mit zugehörigem md5 in einer Datenbank gespeichert werden!
Will nun jemand einen md5 entschlüsseln und dieser ist schon in der Datenbank wird ihm das Ergebnis ausgegeben.
Mit jedem mal, wenn jemand einen Text, ein Passwort, etc eintippt und sich den md5 erstellen lässt wird die Datenbank um einen md5 und dessen Zeichenkette reicher! 😉

Links:

Easy Glider Electric

Multiplex Logo
Ich habe nun seit schon gut einem Jahr ein Modellflugzeug, ein „Easy Glider Electric“ von Multiplex.
Zu Anfang musste ich mich überreden lassen diese „Schaumwaffel“ zu kaufen, doch dies hat sich nicht als Fehlentscheidung
erwiesen! Es hat leider aufgrund defekter Teile (nicht Multiplex Schuld) fast ein Jahr gedauert, bis ich selbst fliegen konnte,
anfängliche harte (!!) Abstürze hat das Elapor (sehr haltbarer Schaumstoff, ähnlich Styropor) sehr gut ausgehalten.
Der Segler segelt wirklich schön. Ich habe ein Video und werde es noch uploaden.
Was mich wirklich freut ist, dass ich gestern Loopings hinbekommen habe!

“ Die Flugeigenschaften sind absolut einsteigergerecht, das heißt noch lange nicht, dass Experten damit keinen Spaß
hätten.“
heißt es auf Multiplex.

Wer mal mit dem Easy Glider oder auch anderen Modellen von Multiplex fliegen möchte kann sich den „FMS“ kostenlos
downloaden!

Googles AdSense

Wie euch vielleicht aufgefallen ist schalte ich seit gestern Googles Werbung.
Ich empfinde die Werbung als unaufdringlich und passend zum Content! Wenn du zum Beispiel mal auf den „Easy Glider“ Beitrag klickst erhälst du Anzeigen von Multiplex zu genau diesen Flugzeugen!
Ihr könnt ja mal eure Meinung dazu in den Comments posten. Eine registrierung ist nicht von nöten.

Tipp: DVD Wiedergabe mit Totem

DVDs lassen sich oft trotzt installierter libdvdcss und libdvdread nicht ohne weiteres in Totem wiedergeben. So startet zwar die Wiedergabe nach dem Einlegen der DVD, jedoch erscheint kein Menü und das Starten über das Totem-Datei-Menü schlägt fehl. Abhilfe schafft Totem Xine, eine Totem Version, die anstatt dem GStreamer-Multimedia-Framework das Xine-Multimedia-Framework verwendet. Dieses hat nicht nur eine bessere Format-Unterstützung sondern funktioniert auch problemlos mit allen Arten von DVDs.

Zur Installation führt einfach die folgenden Befehle nacheinander aus. Totem GStreamer wird dabei ersetzt. Dies kann jederzeit rückgängig gemacht werden.

sudo apt-get install totem-xine xine-ui libxine-extracodecs

Natürlich könnt ihr die Pakete (totem-xine, xine-ui und xine-extracodecs) auch einfach mit Hilfe des bevorzugten Paketmanagers wie z.B. Synaptic installieren.

Info: Dieses Tutorial bezieht sich auf Ubuntu Feisty Fawn. Es ist gut möglich das es bei anderen Linux-Distributionen keinerlei Probleme mit der DVD Wiedergabe und Totem GStreamer gibt. Für Ubuntu wird derzeit an einer Lösung gearbeitet.

Neuigkeiten zum Blog

Ich hab gestern mal ein paar neue WordPress Plugins installiert. Ich möchte euch hier mal kurz einige Neuerungen vorstellen:

  1. Lightbox 2 WordPress Plugin
    Das Lightbox Plugin fügt die Lightbox JS in das Blog ein. Ich hab alle Screenshots und sonstige Bilder hier im Blog nun mit ihr versehen. Erklären kann man das find ich nicht so leicht, aber ich werd es hier einfach mal vorführen. Zum Testen einfach die Thumbnails anklicken:

    Testbild Lightbox 1 Testbild Lightbox 2 Testbild Lightbox 3
    Download Download Download

    Nutzer die JavaScript deaktiviert haben werden nicht ausgeschlossen, da sich in diesem Fall die Bilder einfach in einem neuen Fenster öffnen.

  2. Related Posts / Ähnliche Beiträge
    Dieses Plugin zeigt unter jedem Beitrag eine Liste von Beiträgen, die ähnliche Wörter enthalten oder den gleichen Tags zugeordnet sind. Auch wenn man auf eine Fehlerseite (404) gelangt, gibt es eine Auflistung von eventuell erwünschten Posts.
  3. Ultimate Tag Warrior
    Ultimate Tag Warrior erlaubt das zuweisen von Tags zu den einzelnen Beiträgen. Diese tauchen denn im HTML Code als Meta-Tags und im RSS Feed auf und verbessern somit den Rank bei Suchmaschienen indem diesen mehr mögliche Suchbegriffe mitgeteilt werden.
  4. (Intern) Google Sitemap Generator
    Dieses Plugin generiert automatisch eine so genannten Sidemap die sich Google abrufen kann, um die Treffer in der Suche zu verbessern. Damit wird Google auch automatisch informiert, wenn es Änderungen auf der Seite gibt, also neue Posts.
  5. (Intern) WordPress Database Backup
    Zwar bietet WordPress von Haus aus an, die Beiträge von allen oder bestimmten Usern auf dem Rechner lokal zu sichern, jedoch werden nicht Tabellen in der Datenbank von Plugins mitgesichert und das ganze passiert außerdem nicht automatisiert. Das WordPress Database Backup Plugin erlaubt das Sichern der Haupttabellen und der von Plugins und anderen Scripts und das nicht nur lokal auf den Computer sondern auch auf den Server in ein Unterverzeichnis oder als Mail Anhang. Ein weiteres Feature ist die automatische Erstellung von Backups nach eine festgelegten Zeitspanne und der automatische Versand per Mail.

Genealogie Abzocke

–Dieser Beitrag ist für Minderjährige gedacht–

Ich bin auf auch auf Genealogie reingefallen, da es vielen anderen auch so geht möchte ich hier berichten, wie fies Genealogie vorgeht und wie man sich wehren kann! Vorweg will ich allen sagen, dass es keinen Grund zur Panik gibt, bisher soll es noch zu keinen Anzeigen gekomme, ausserdem läuft bereits ein Prozess gegen Genealogie (soweit mir bekannt)…

Wie es passiert ist:

Ich komme durch Werbung (eigentlich ignoriere ich Werbung) auf die Seite, eine „Wissenschaftliche Datenbank für Namens- und Ahnenforschung“, nach einer schnellen Anmeldung merkt man aber schnell, das dies ein Reinfall war, nicht von angeblicher Namens, oder Ahnenforschung. Nagut, also nach einem Besuch verlasse ich die Seite und vergesse sie. Einige Wochen später bekomme ich eine Genealogie Mail!
Nach anfänglicher Aufregung ignoriere ich die Mail… doch nach kurzer Zeit bekomme ich die erste Mahnung. In dieser wird bedroht, wie z.B.
„Diese Zahlungserinnerung wirkt verzugsbegründend und bewirkt gem. §§ 280, 286 BGB, dass Sie von nun an zum
Ersatz des sog. Verzögerungsschadens verpflichtet sind. Dazu gehören insbesondere auch die weiteren Kosten
der Rechtsverfolgung, etwa durch weitere Mahnungen, Einschaltung eines Inkasso-/Rechtsanwaltsbüros oder
Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens […]“
Wer schwache Nerven hat würde nun wahrscheinlich voller Panik zahlen, jedoch ist das der Trick der „Firma“.
Ich schreibe eine Berufung per Mail an Genealogie, die Antwort, eine automatisch generierte Mail.
Ich ignoriere alle weiteren Mails weiter…
Doch dann der Schock, ich bekomme Post nach hause.
Eine weitere Drohung… Ich bekomme Angst und informiere mich im Internet…

Wie man sich wehren kann:

Für Minderjährige, die sich mit falschen Daten angemeldet haben gibt es folgenden Musterbrief, den man per Einschreiben und Rückschein mit Unterschrift an Genealogie per Post, also nicht eMail schicken muss…
Ich habe seitdem keine Post mehr bekommen.

Weitere Links: