Tipp: DVD Wiedergabe mit Totem

DVDs lassen sich oft trotzt installierter libdvdcss und libdvdread nicht ohne weiteres in Totem wiedergeben. So startet zwar die Wiedergabe nach dem Einlegen der DVD, jedoch erscheint kein Menü und das Starten über das Totem-Datei-Menü schlägt fehl. Abhilfe schafft Totem Xine, eine Totem Version, die anstatt dem GStreamer-Multimedia-Framework das Xine-Multimedia-Framework verwendet. Dieses hat nicht nur eine bessere Format-Unterstützung sondern funktioniert auch problemlos mit allen Arten von DVDs.

Zur Installation führt einfach die folgenden Befehle nacheinander aus. Totem GStreamer wird dabei ersetzt. Dies kann jederzeit rückgängig gemacht werden.

sudo apt-get install totem-xine xine-ui libxine-extracodecs

Natürlich könnt ihr die Pakete (totem-xine, xine-ui und xine-extracodecs) auch einfach mit Hilfe des bevorzugten Paketmanagers wie z.B. Synaptic installieren.

Info: Dieses Tutorial bezieht sich auf Ubuntu Feisty Fawn. Es ist gut möglich das es bei anderen Linux-Distributionen keinerlei Probleme mit der DVD Wiedergabe und Totem GStreamer gibt. Für Ubuntu wird derzeit an einer Lösung gearbeitet.

  • xine-extracodecs solte libxine-extracodecs heisen denke ich 😉

    funtzt aber super soweit!

  • Ah danke du hast Recht – ich hab das das angepasst.

    Gruß,
    foxx