Auswertung Messenger-Umfrage

Genau vor 3 Monaten also am 06.01.2008 hat Joseph eine Umfrage zu den verwendeten Messenger Protokollen gestartet. Dies war soweit ich weiß eher zum Test des WordPress UmFrage Plugins „Democracy“ gedacht aber ich finde das Ergebnis ist dennoch recht interessant. Die Umfrage war übrigens über dem Against ICQ Artikel zu finden. Ich dachte mir, dass heute ein guter Zeitpunkt ist diese Umfrage zu stoppen und eine kurze Auswertung vorzunehmen.

Vorerst eine kurze Übersicht:

Frage: Welches Instant Messaging Protokoll nutzt du am meisten?
Gewertete Stimmen: 594 Antwortmöglichkeiten (Stimmen / Prozent):

  • ICQ oder AIM (OSCAR)
    354 / 60% von allen Stimmen
  • Jabber
    141 / 24% von allen Stimmen
  • MSN
    38 / 6% von allen Stimmen
  • Skype
    25 / 4% von allen Stimmen
  • IRC
    13 / 2% von allen Stimmen
  • Ein anderes Protokoll
    9 / 2% von allen Stimmen
  • Ich nutze kein IM
    8 / 1% von allen Stimmen
  • Yahoo
    3 / 1% von allen Stimmen
  • XFire
    3 / 1% von allen Stimmen
Ich denke an dem Ergebnis kann man erkennen, dass wir vermutlich mit dem Artikel zu einem recht großen Teil die gewünschte Zielgruppe ansprechen: Die ICQ/AIM User. Diese bilden mit rund 60% der Stimmen den größten Teil. Gleich im Anschluss kommen mit 24% die Jabber Nutzer was mich sehr erstaunt – denn für mich trifft wohl auch am ehesten die Antwort „ICQ“ zu, da einfach die meisten meiner Kontaktpersonen dieses Protokoll verwenden.
Das ganze 24% der befragten schreiben, dass sie als Instant Messaging Protokoll Jabber nicht nur bevorzugen, sondern auch hauptsächlich verwenden freut mich aber.
Verwundert hat mich auch, dass MSN (6%) und Skype (4%) nur einen so geringen Anteil ausmachen. Zumindeste MSN wird nach meinem Empfinden eher immer mehr als weniger genutzt. Das liegt aber vermutlich auch daran, dass die meisten Besucher des Artikels diesen über Google und andere Suchmaschinen fanden und dort meist Suchanfragen mit dem Begriff „ICQ“ ausführten. Diese User sind höchstwarscheinlich auch ICQ Nutzer.
Nur 8 der abstimmenden gaben an, kein Instant Messaging zu nutzen.
Dazu muss noch gesagt werden, dass einige der Antwortmöglichkeiten nicht von Anfang an gegeben waren und von den Usern hinzugefügt wurden. Zudem gab es einige von Usern hinzugefügte Antwortmöglichkeiten, welche gelöscht wurden. So passten Folgen von verschiedenen Protokollen eher weniger in die Umfrage (z.B. Skype, XFire, ICQ…). Dadurch wurden schätzungsweise 30 Stimmen ausgelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.