Shiretoko – Portable Intel optimierte Firefox 3.1/3.5 Builds [Up]

ShiretokoMit der Version 3.5 (Bisher 3.1) hält eine neue JavaScript Engine Einzug in Firefox: TraceMonkey soll die Ausführung von JavaScript Inhalten extrem optimieren. Wer das einmal ausprobieren möchte kann sich die aktuelle Beta von Firefox 3.5 die noch als 3.1 ausgewiesen ist herunterladen.

Noch weiter ausreizen lässt sich die Geschwindigkeit durch die Verwendung von Builds, die für Intel Prozessoren optimiert wurden (Natürlich vorausgesetzt man verwendet einen Intel kompatiblen Prozessor). Chris Latko hat sich netter Weise die Mühe gemacht und solche Builds für Mac OS X 10.5 gebaut und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Da der Name „Firefox“ und das entsprechende Logo markenrechtlich geschützt sind, hört diese Firefox Version auf den Namen „Shiretoko“ und besitzt ein eigenes Logo. Außerdem ist der Build bisher nur in englisch erhältich.

Ich habe den Build mit Hilfe des Skriptes von freesmug portabel gemacht, um beim Testen keinerlei Risiko einzugehen. Das heißt, dass Shiretoko einfach parallel zu einer eventuell bestehenden Firefox Version ausgeführt werden. Es verwendet einen eigenen Profilordner der relativ festgelegt ist. Das heißt, die portable Version kann man z.B. einfach auf einen USB Stick legen und von dort aus von einem beliebigen Mac ausführen.

2 Gedanken zu „Shiretoko – Portable Intel optimierte Firefox 3.1/3.5 Builds [Up]

  1. Pingback: Portabler Firefox 3.0.7 und 3.1b3 für Mac OS X | Blog.Jbbr.net

  2. Pingback: Portable Shiretoko 3.1b4pre Intel aktualisiert | Blog.Jbbr.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.