AOL öffnet das OSCAR Protokoll

Wie vor einiger Zeit berichtet hat AOL vor einiger Zeit einen XMPP (Jabber) Testserver bereit gestellt, welcher die Kommunikation mit ICQ Kontakten erlaubte. Dieser war jedoch schon kurz nach meiner Ankündigung kaum bis gar nicht mehr erreichbar und es gab keine weiteren News seitens AOL.

Nun gibt es wieder eine große Neuigkeit: Die Spezifikationen des AIM und ICQ zugrundeliegenden Protokolls mit dem Namen „Oscar“ wurde heute offen gelegt. Dies ändert zwar nichts an den sehr zweifelhaften AGB, erlaubt jedoch nun sehr viel einfacher die Programmierung von alternativen Clients, Bots und auch Jabber Gateways. So müsste es nun stark vereinfacht worden sein, einen sehr vollständigen ICQ Transport für Jabber zu schreiben welcher auch Dinge wie Dateitransfer und evtl. sogar Jingle Audio/Video unterstützt. Weiterhin werden wohl keine alternativen Clients mehr ausgesperrt werden und sie befinden sich nicht mehr rechtlich in einer rechtlichen Grauzone (Soweit ich weiß verbietet z.B. MSN laut AGB sogar alternative Clients, dennoch gibt es viele von denen – Bei ICQ ist es ähnlich).

Die Spezifikationen sind auf der „OpenAIM“ Seite frei einsehbar.

„Ratingbots“

Wie ihr vermutlich gemerkt habt, gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit die Blog-Einträge mit Sternen zu bewerten. Dies funktionierte bisher auch eigentlich ziemlich gut bis auf heute: Heute hat eine IP Allen Blog-Beiträgen eine 1-Sterne Bewertung gegeben. Ich vermute mal, dass war nicht die Absicht des Bots sondern er war eher zum Spammen bestimmt aber nerven tut es trotzdem…

Ich hoffe mal das passiert nicht nochmal – sonst gibts bald Captchas zum Bewerten der Einträge :-/

PHPIrc-bot

Wie ich gesehen habe, kommen viele Seitenbesucher von Seiten, welchen den IRC Bot von PHP4You (PHPIrc-bot) verlinken. Da dieser jedoch aufgrund der PHP4You-Downtime derzeit nicht erreichbar ist, werde ich ihn für diese Zeit hier zum Download anbieten.