Portable Google Chrome für Mac OS X

Ab sofort findet ihr im Downloadbereich die aktuelle stabile Version von Google Chrome für Mac OS X als portable Version für den USB Stick oder zum gefahrlosen austesten auf dem heimischen Rechner!

Viel Spaß damit!

iSale 3 bis zum 30.04. kostenlos herunterladen!

iSale LogoNoch bis zum 30.04. kann man sich mit dem Promotioncode „isale3twitter“ die alte Version 3 von iSale kostenlos herunterladen (Achtung: Die Aktuelle Versionsnummer ist 5 – die kostenlose Version ist also schon etwas älter). Das Tool erleichtert das Einstellen von ebay Angeboten und ist sicher für jeden interessant, der öfter mal etwas bei ebay verkauft.
Zur Einlösung des Gutscheines ist eine einmalige Registrierung notwendig, bei der neben einer E-Mail Adresse auch Name und Adresse angegeben werden muss! Also wer das Programm nicht braucht sollte es sich mit Hilfe des Codes auch nicht besorgen wenn er/sie nicht gerne unnütz persönliche Daten weitergibt.

Wer Interesse an dem Tool hat sollte also schnell den Gutscheincode „isale3twitter“ unter folgender URL eingeben:

via apfelblitz

Update 27.04.09
: Hinweis auf alte Version

China: Kostenlos und legal Musik herunterladen

NoteWow. Als ich die Nachricht gelesen hatte konnte ich es kaum glauben: Google China hat offenbar mit großen amerikanischen und chinesischen Labels einen Vertrag abgeschlossen und bietet nun chinesichen Nutzern kostenlos und legal ca. 350 000 Songs zum Download an. Das Angebot soll in Kürze auf über eine Millionen Songs ausgebaut werden! Hauptziel ist vermutlich den Konkurrenzkampf gegen den chinesischen Suchmaschinen-Marktführer Baidu zu gewinnen, welcher bereits seit einiger Zeit die Suche nach öffentlich im Netz verfügbaren MP3 Dateien anbietet.

Da fragt sich nur: Wo gibt es schnelle, öffentliche chinesiche Proxys? 😉

Freifunk – Freies WLAN für alle

Freifunk LogoFreifunk ist ein nicht-kommerzielles Projekt zur Bereitstellung von freien WLAN Zugängen. In meiner Heimatstadt Potsdam gibt es schon eine ganze Menge an WLAN Hotspots, so dass in der Innenstadt an vielen Orten bereits die Freie Internet Nutzung über einen Freifunk Knoten möglich ist.

Die Leute von Freifunk Potsdam haben ein nettes Video gedreht um zu erklären was Freifunk ist und was daran so toll ist. Einfach mal ansehen!

Weiterlesen

„Telefon“ – Einfacher SIP/VoIP Client für Mac

Als Nutzer von mehreren 1&1 VoIP Nummern, welche das SIP Protokoll unterstützen, bin ich schon länger auf der Suche nach einer vernünftigen Mac Software zum Telefonieren am Computer gewesen.

Warum sollte man am Computer telefonieren?
Ganz einfach: Aus Bequemlichkeit. Man muss kein Telefon in der Hand halten und wenn man eh am Computer sitzt ist der Anruf nur einen Klick entfernt. Außerdem kann direkt auf das Systemadressbuch zugegriffen werden.

Leider hat mich bisher kaum eine SIP Software begeistert. Neben Freeware und OpenSource Software hab ich auch Shareware Versionen diverser kommerzieller Programme ausprobiert. Doch nun hab ich meinen neuen Favouriten endlich gefunden: Es handelt sich um das Programm „telephone“ bzw. in der deutschen Version „Telefon“. Es ist ein recht junges OpenSource Projekt (Unter der BSD Lizenz), welches sich zum Ziel gesetzt hat einen Mac SIP Client zu programmieren, welcher sehr einfach zu benutzen sein soll.

Weiterlesen

Teeworlds 0.5.1

Teeworlds

Nachdem am 13.01.09 erst die Version 0.5 erschien, wurde vor wenigen Tagen bereits die Version 0.5.1 des plattformunabhängigigen OpenSource-Spiel „Teeworlds“ (ehemals Teewars) veröffentlicht. Mit der 0.5er Reihe hielten zahlreiche Verbesserungen Einzug. So ist nun möglich in so genannten „Demos“ das Spielgeschehen aufzunehmen, es werden nun bis zu 16 Spieler pro Server unterstützt (ehemals 12), ein Voting System für Abstimmungen zum Kicken, Map Wechsel usw. wurde vollständig eingebunden, die Performance und das Traffic Aufkommen wurden optimiert und vieles mehr. Aufgrund von Änderungen an der Physik und weiteren schwerwiegenden Eingriffen in den Code ist die Version 0.5.x nicht mehr mit der Version 0.4.x kompatibel.

Mit der Version 0.5.1 wurden viele Fehler behoben aber auch ein neues Feature hinzugefügt: In der Spielkonsole kann man nun durch die zuletzt eingegebenen Befehle navigieren und teilweise eingegebene Befehle werden automatisch vervollständigt.

Die schlechte Nachricht zum Schluss: Die von mir gehosteten „# Blog.Jbbr.net“ Teeworlds Server wurden bis auf weiteres abgeschaltet. Es ist noch nicht sicher ob und wann diese wieder aktiviert werden, da ich den Server auf dem diese liefen vermutlich kündigen werde.

Freikarten für den LinuxTag 2008

LinuxTag LogoVom 28. bis 31. Mai 2008 findet nun schon das 14. Mal Europas führende Messe zu Linux und Open Source auf dem Berliner Messegelände unter dem Funkturm statt. Der Themenschwerpunkt liegt – wie schon der Titel sagt – auf Linux.

Wie jedes Jahr werden auch dieses Jahr Tickets unter anderem über ein Online Ticketsystem (eTickets) verkauft. Ich hatte die Möglichkeit einige Freikarten zu erhalten und möchte diese nun der Community zur Verfügung stellen. Wer also Interesse an 1 oder mehr Freikarten hat schreibt mir bitte eine Mail an die Adresse [email protected] mit den folgenden Daten:

Weiterlesen

Diebspiel by Jbbr.net

Das erste Diebspiel von Jbbr.net hat gestartet. Es geht darum andere User virtuell zu bestehlen um am meisten Geld zu sammeln. Der User, der bis zu einem bestimmten Zeitraum am meisten Geld gesammelt hat kann einen Preis gewinnen. Im aktuellen Game kann man Webspace von Artos-Hosting.de gewinnen.